Ich bin Michaela (Michi)

Aus Liebe zum Leben und zur gesamten Schöpfung ist die HerzWerkerei entstanden.

Ich empfinde  es als GlückImpulsgeberin und Wegbegleiterin für Menschen auf ihrem individuellen, einzigartigen Weg zu sein. 

Ich mag es sehr – durch Worte zu berühren, im Herzen, in der Seele, in der Tiefe jedes Menschen. 

Ich liebe den Ort, wo ich arbeiten darf, weil mich glückliche Kindheitserinnerungen damit verbinden. 

Ich liebe das Gefühl von Dankbarkeit – für so viele Kleinigkeiten und für all die Menschen, die in meinem Leben sind, die da waren und die neu dazu kommen.

Es ist wundervoll, wie das Universum immer perfekt für mich sorgt.

 

 Der Moment, in dem jeder einzelne Mensch sein tiefstes persönliches Potential in die Welt bringt, ist großartig und lebensverändernd.

 


Ausbildung

2015 – 2017  Traumapädagogin & traumazentrierte Fachberaterin

Österreichisches Traumapädagogikzentrum  (DeGPT  Deutschsprachige Gesellschaft für Psychotraumatologie)


Ausdrücklich danke ich dem Team vom Österreichischen Traumapädagogikzentrum für die professionellen Vorträge, für die hilfreiche Literatur und für viele wichtige Inputs, die zu neuen Bildern und Linien auf der Landkarte meines Lebens geführt haben.

2005 – 2008 Diplomierte Lebens- und Sozialberaterin
Wiener Internationale Akademie für Ganzheitsmedizin

Mein ganz persönlicher Dank gilt meiner Mentorin und Inspiratorin, Univ.Prof. Dr.Dr.Mag. Rotraud A. Perner.
Ihre Sicht auf die Einheit von Körper, Geist und Seele und ihre inspirierenden, unterstützenden Worte haben mich dahingehend ermutigt, meinen ganz persönlichen Weg zu gehen und diesen im ganzheitlichen Denken zu vertiefen. Ihr verdanke ich mein Wissen über Selbstakzeptanz und Selbstannahme.

Berufliche Erfahrung

1980 - 1995 Bundesverwaltung
     1995 - 2010 Gemeindeverwaltung

2019 - jetzt Landesverwaltung

 

Ich hatte das große Glück, in meinem Leben  eine Vielzahl an großartigen Persönlichkeiten kennen lernen zu dürfen. Durch die Begegnungen mit ihnen und durch ihr Wirken waren sie mir Vorbilder, Richtungsweisende und Freunde.

Mit Freude und mit großer Dankbarkeit lerne ich jeden Tag Wertvolles dazu.

Das Glück liegt am Weg und Wunder geschehen jeden Tag!

 

2010 – 2019

Sozialer Bereich

 

Die Gründung und der Aufbau der sozialpädagogischen Wohngemeinschaft war eine große Herausforderung. Diese war nur gemeinsam mit einem hervorragenden Team möglich. Ich bin unendlich dankbar dafür, die Kinder und das Team  der Wohngemeinschaft kennen- und schätzen gelernt zu haben. Jeder neue Tag mit ihnen war ein Geschenk und jede Herausforderung war eine Chance zu lernen und zu wachsen. Die gemeinsame Zeit war voller Leben!